Details   |   Kaufen





Details   |   Kaufen

Mit Spend Management den Einkauf optimieren


Bevor sich ein Unternehmen Gedanken über Kostenreduzierungen bei externer Beschaffung machen kann, muss es erst einmal wissen, was wann wo wofür gekauft wird. Dies ist über eine umfassende Analyse aller Einkaufsvorgänge möglich. Die Ergebnisse werden das übergeordnete Management sicherlich oft zum Staunen bringen, denn im Bewusstsein tauchen die „wahren“ Kostentreiber in der Regel nicht vorrangig auf.

Ist diese Transparenz in Form der Kostenanalyse vorhanden, können einzelne Optimierungspotentiale entdeckt und näher beleuchtet werden. Das ist die Basis für die Durchführung von Kostenreduktionen, z.B. über Quick-Wins, und Rahmenvereinbarungen.

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, einen externen Spezialisten für Spend Management einzusetzen, der eine breite Erfahrung in Analyse und Optimierung von externen Kosten besitzt. Ein beispielhafter Partner kann die Fa. JAGGAER sein.

Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?