Tag: arbeitssicherheit


LED-Warnleuchten für betriebliche Gefahrenstellen


Was tun, wenn auf dem Betriebsgelände Öl ausgelaufen ist? Oder ein Karton mit kleinsten Metallteilen ist heruntergefallen und alle Teile liegen verstreut auf dem Boden? Tritt jemand drauf, kann er sich ernsthaft verletzen (selbst bei vorschriftsmäßigem Tragen von Sicherheitsschuhen). Um die Kollegen auf solche kurz-...

Arbeits- und Gesundheitsschutz verbessern, Schnittverletzungen vermeiden


Eine oftmals unterschätzte Ursache für leichte Arbeitsunfälle sind betriebliche Schnittverletzungen. Doch wodurch kommt diese Anhäufung? Oftmals durch betriebliches Handling ohne entsprechende Schutzhandschuhe, welche für schnittsensible Tätigkeiten nötig wären. Arbeitet zum Beispiel ein Mitarbeiter im Betrieb, so ist die Unfallgefahr im Lager bzw. in der Logistik relativ hoch. Schnell...

Individuelle Schulungen für Mitarbeiter arrangieren und davon allseitig im Unternehmen profitieren


„Übung macht den Meister – auch bei der Absturzsicherung“:  Mitarbeiter-Ideen aufgreifen für individuelle Schulungen Höhensicherung ist ein sensibles Thema. Allein seitens des Gesetzgebers gibt es viele Vorschriften und Normen, die für Unternehmen zu berücksichtigen sind. Dies betrifft zum einen die Anforderungen an die Persönliche Schutzausrüstung...

Anschaffung von Ausgabeautomatensystemen im Betrieb


Wer sich mit dem Gedanken in einem Unternehmen auseinandersetzt, einfache und industriegerechte Ausgabeautomatensysteme anzuschaffen, arbeitet genau mit dem Trend. Diese Automaten kann man für persönliche Schutzausstattung bzw. Schutzausrüstungen (PSA), aber auch für allgemeine Verbrauchsprodukte (Klebstoffe, Schleifscheiben, Schutzhandschuhe etc.) verwenden. Hierbei wird entweder mit einem Transponder oder...

Mehr Unfallschutz und Sicherheit durch Nutzung von Warnaufstellern „Rutschgefahr“ / „Unfallgefahr“


Häufig geht man selbst durch den Betrieb, die Fertigung oder auch durch Treppenhäuser einer Verwaltung und erkennt Rutschgefahr durch diverse Faktoren: Wasserablagerungen, Ölaustritt an Maschinen, Vereisungen vor Eingangstüren im Winter usw. Natürlich gilt es aber auch in jeder Unternehmung, wachsam zu sein und auch andere Kollegen...

In-Ear-Headsets in der Produktion statt Einsatz von Ohrenstöpseln


In hoch lärmenden Arbeitsumgebungen in der Produktion finden oftmals Ohrenstöpsel oder auch normale Kapseln mit Kopfbügel als Gehörschutz Anwendung. Dies auch bei Mitarbeitern, die täglich dieser Lärmbelastung ausgesetzt sind. Findet Kommunikation statt, indem der Vorarbeiter z.B. Anweisungen übermitteln möchte, werden die Ohrenstöpsel oder Kapseln entfernt...

Anstosskappen zum Schutz vor Kopfverletztungen für gewerbliche Mitarbeiter


Auf den ersten Blick wie eine dezente Baseballkappe, aber auf den zweiten Blick mehr als das. Denn die sogenannte Sicherheitskappe bzw. Anstoßkappe hat innenliegend einen festen Kern, ähnlich wie ein Bauhelm. Dieser innenliegende Kern sorgt dafür, dass die Kappe den Stoß bei herunterfallenden Dingen abfedert und...

Einführung von Sicherheits-Cuttermessern im Betrieb


Die Zeit drängt im täglichen Betriebshandling, man will schnell und effektiv arbeiten und Maschinen brauchen Ware um zu laufen. Im alltäglichen Betriebsleben greift man somit gewohnheitsgemäß schnell mal zum normalen Cuttermesser, um Palettenbänder zu zerschneiden, Stretchfolie anzuschneiden und zu entfernen, Briefe und Pakete zu öffnen...

Vor-Ort-Beratung für Sicherheitsschuhe


Als möglicher betrieblicher Verbesserungsvorschlag wäre das Einbringen eines spezialisierten Dienstleisters für individuelle Sicherheitsschuhe anzuraten. Dabei kommen Berater des Dienstleisters in regelmäßigen Zeiträumen ins Unternehmen und bieten fachgerechten Vor-Ort-Service für die Ausstattung neuer Mitarbeiter und solcher, die neue Arbeitsschuhe benötigen. Die Füße der Mitarbeiter werden digital...
Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?