Anstosskappen zum Schutz vor Kopfverletztungen für gewerbliche Mitarbeiter


Auf den ersten Blick wie eine dezente Baseballkappe, aber auf den zweiten Blick mehr als das. Denn die sogenannte Sicherheitskappe bzw. Anstoßkappe hat innenliegend einen festen Kern, ähnlich wie ein Bauhelm. Dieser innenliegende Kern sorgt dafür, dass die Kappe den Stoß bei herunterfallenden Dingen abfedert und den Kopf somit vor schweren Verletzungen schützt. Ebenso schützt der Helm davor, wenn bei Montagen die freie Höhe nach oben unterschätzt wird, man schlagartig den Kopf nach oben streckt und z.B. stark unter eine Maschine schlägt. Dies kann schwere Kopfverletzungen oder auch Gehirnerschütterungen verursachen. Neben dem Arbeitsausfall ist natürlich dem Arbeitgeber auch das Wohlbefinden seiner Belegschaft wichtig. Als Verbesserungsvorschlag oder Vorschlag zur Optimierung kann diese Idee in vielen Betrieben integriert werden, denn die Kosten sind im Vergleich gering und die Umsetzung funktioniert sehr schnell.

Ein beispielhafter Anbieter in diesem Segment ist UVEX.