betrieblichesvorschlagswesen.de
Suchen Sie einen guten und praxisnahen Verbesserungsvorschlag zur Einreichung im Ideen-Management? Zahlreiche Anregungen finden Sie gratis hier: Der Blog mit über 350 Praxisbeispielen für betriebliche Verbesserungsvorschläge und dem Ziel der Erweiterung von BVW- und KVP-Projekten in Unternehmen. Ein zusätzlicher Themenschwerpunkt ist der Wert, die Entwicklung und die generellen Trends von Arbeit mit dem Ziel der fachlichen Entwicklung und der Persönlichkeitsentwicklung. Die beiden Blogautoren Mathias Weber und Christian Flick aus Melle betreiben diese Plattform zur Förderung eines lebendigen, agilen und kostenfreien Wissenstransfers.


Webbasiert, intuitiv und individuell: Eine Software für das Ideenmanagement


Je mehr gute Ideen und Verbesserungsvorschläge sich in Ihrem Unternehmen ansammeln, desto schwieriger wird es, alle Vorschläge im Ideenmanagement zu priorisieren, zu sortieren und zu bearbeiten. Genau hier wird ein Vorschlagssystem zur guten Idee. Beispielhaft bietet das HCM Ideenmanagement eine innovative Workflow-Software zur Erfassung, Bewertung, Steuerung...

Projektmanagement mit KANBAN-Boards


Nicht jedes Projekt hat 100 Arbeitspakete und erfordert einen umfangreichen Projektstrukturplan mit Gantt-Diagramm nach Wasserfall-Modell und definierten Meilensteinen. Der Autor dieses Beitrags würde in seinem Berufsumfeld schätzen, dass >70% der Projekte um 5-20 Arbeitspakete aufweisen und dem einfachen Credo „getting things done“ folgen. Damit wäre...

Haben Sie Fragen zur Karriere?


Kennen Sie das kostenfrei nutzbare Portal mit dem Namen „Karrierefragen.de„? Hier finden Sie ein agiles Portal für Fragen und Antworten zu den Themenfeldern Ausbildung, Studium, Bewerbung, Arbeit, Kollegen, Gehalt, Arbeitsrecht und Weiterbildung.  Ein altes Sprichwort besagt, dass guter Rat teuer ist, allerdings treffen Sie hier...

Mähroboter und vollautomatische Industriebodensauger einsetzen


Bei einem Lieferantenbesuch fiel uns die hohe Automatisierung in der Produktion auf. Es war ein große Wäscherei für Industriekunden und der Chef zeigte stolz sein Unternehmen.  Natürlich fiel auf den ersten Blick auf, dass die Wäschereianlagen automatisch befüllt wurden und auch wieder entladen wurden. Leichte...

ENPORTAL: Energiebeschaffung digitalisieren, optimieren und weitgehend automatisieren!


„Wir haben immer schon lokal gekauft!“ Falls dies auch in ihrem Unternehmen so sein sollte: Löblich für die Region, für die Stadtwerke des Vertrauens, aber nicht optimiert auf eine moderne und wirtschaftlich effiziente Energiebeschaffung.  Energiebeschaffer, welche über 100.000 Kilowattstunden Strom- und Gasverbrauch haben, können das...

Dirk Kreuter: Er kann, weil er will – Vertriebsprofi, Buchautor, Moderator und Podcaster!


Kennen Sie Dirk Kreuter? Er ist ein Multitaltent und Vertriebsexperte. Buchautor, Speaker, Netzwerker und Podcastbetreiber. Ein positives Mindset mit Erfolgsdenken gehört zu seinem gedanklichen Dauerreisegepäck. Kundenaquise, Neukundengewinnung, Führung im Vertrieb und extreme Umsatzentwicklungen. Das alles ist sein Kerngeschäft, in dem er als Persönlichkeit tausende Mitmenschen mitreißt...

Glücksagenda: Zur gedanklichen Fokussierung auf Wohlbefinden und Glücklichsein


Ist eine Glücksagenda denn etwas für die Arbeit?! Für das Berufsleben, gehört dies wirklich zur Aufgabe von Vorgesetzten?! Nein, nicht unbedingt, aber glückliche Menschen arbeiten gerne, sind zufriedener und ein Geschenk für das jeweilige Umfeld. Und was noch hinzukommt: Menschen sind gerne glücklich und wollen...

Projekt- und Innovationsteams im eigenen Unternehmen gründen


Auch auf Teamleiter- oder Abteilungsleiterebene kann man hausinterne bzw. unternehmensinterne Projekt- und Innovationsteams gründen. Ein Regeltermin, welcher etwa monatlich oder einmal pro Quartal eingestellt ist und z.B. elementare Abteilungsleitungen (Einkauf, IT, Finanzen, Entwicklung, Technik, QS, Personal, Fertigungsleitungen usw.) für 2 Stunden gezielt zusammenbringt. Aber dies...

Lernen per Life Building Books


In vielen Unternehmen ist Geld vorhanden, nur Zeit ist eine limitierte vorhandene Ressource. Damit sich Menschen mit einer neuen methodischen Materie zu erfolgsorientiertem Wirken recht schnell befassen können, ohne tagelang in Büchern zu versinken, wurde der „Life Building Buchclub“ gegründet. Hier haben die Buchautoren Karl...

Radfahren für den Klimaschutz


Hat sich Ihr Unternehmen noch immer nicht der Nachhaltigkeit und dem Schutz der Umwelt verschrieben? Ein ideales Projekt, um hier erstmals aktiv zu werden und für Ihre Mitarbeiter somit ein Kick-off für einen bewussteren Umgang mit der Natur durchzuführen ist: „STADTRADELN„. Hierbei werden die gefahrenen...