Bauteileprüfungen in Unternehmen automatisieren


Stellt man in einem Unternehmen z.B. metallische kleine Bauteile in großen Mengen her (Beispiel: hochwertige Stifte), so ist es wichtig, dass die Artikel auf Kratzer und Metalleinschlüsse kontrolliert werden, bevor diese verpackt und versendet werden.

Natürlich schafft eine stetige gute Qualität bei allen Kunden großes Vertrauen und rechtfertigt auch einen guten Verkaufspreis. Wo früher noch mühsam in Handarbeit von vielen Arbeitskräften aussortiert und kontrolliert wurde, gibt es heutzutage hocheffiziente Prüf- und Messautomation.

In zahlreichen Firmen dürfte dieser Ansatz überdenkenswert sein, weil eine stetigere Qualität gewährleistet werden kann und weniger Mitarbeiterkosten anfallen werden. Das Anfangsinvestment für einen solchen Prüfautomaten wird relativ schnell von den sinkenden Handlingskosten im Betrieb eingeholt, was für eine gute Amortisation sorgt.

Ein beispielhafter Dienstleister in diesem Kontext ist die Fa. Stalvoss GmbH & Co. KG.