© vege - Fotolia.com


Intranet vs. Social Platform


Viele große Unternehmen verfügen bereits über ein firmeneigenes Intranet. Hier sind im Wesentlichen Mitarbeiterinformationen zu finden (Telefonlisten, Verfahrensanweisungen, Projektpläne, Aushänge/digitales schwarzes Brett).

Was bisher keine große Rolle einnahm in Intranets war die soziale Interaktion zwischen den Mitarbeitern. Es gibt in den meisten Intranets nur die einseitige Kommunikation vom Unternehmen an die Mitarbeiter, doch könnte eine bidirektionale Kollaboration zwischen Projektteams, Einzelpersonen, Geschäftsbereichen eine effiziente und sehr kreativitätsfördernde Maßnahme sein.

Wesentliche Funktionalitäten und Aspekte eines “Social Intranets” können sein:

  • Team Messaging (Chat)
  • Projektmanagement
  • Social Collaboration
  • Kundenfeedback
  • Support / Ticketsystem

Ein beispielhafter Anbieter von Social Intranets ist COYO.