© gg-foto/shutterstock


Mauerfall: Die Mauer muss weg, die Mauer kam weg!


Wer erinnert sich noch an die Zeit des Wandels in Deutschland? Die Zeit, in der aus West-Deutschland und Ost-Deutschland einfach Deutschland wurde.

Es ist ein bewegendes Stück deutscher Geschichte, die ihres Gleichen sucht.

Doch ist es auch ein Zeitzeuge der übertragbaren Gemeinsamkeit, der Zusammenkunft, der Aussage, dass in Dualität mit einer gewissen Gruppendynamik viele Dinge spürbar besser laufen könnten.

Genau aus diesem Gedanken heraus, haben wir diesen heutigen Blogbeitrag verfasst, um exakt den Gedankenimpuls extrinsisch zu vertiefen.

Der Initiator dieser Idee, war ein Blogleserbrief von Wolfgang aus Berlin, der uns ein paar nette Zeilen schrieb und ein paar Fotos vom damaligen „Direkterlebnis Mauerfall“ zukommen ließ.

Diese zeitgeschichtlich wertvollen Impressionen möchten wir hiermit mit Ihnen teilen.