Schallschutz in Aufenthaltsräumen und Kantinen optimieren


Schallaufnehmende Deckenplatten? Geräuschschluckende Akustikwandplatten? Das klingt erstmal etwas abstrakt oder nach einem Tonstudio! Aber nein, diese Einheiten sind sehr dienlich, um in großen und gut besuchten Räumen wie z.B. Aufenthaltsräumen und/oder Kantinen den enormen Geräuschpegel nach unten zu bewegen.

Dies ist mit kleineren baulichen Veränderungen bereits möglich und sorgt für mehr Ruhe und Zufriedenheit bei der Nutzung der öffentlichen Pausenräume in einem Unternehmen.

Erholungsphasen werden intensiver genutzt und dies überträgt sich positiv auf die Agilität und Motivation der Belegschaft.