© BillionPhotos.com - Fotolia.com


Selbstverständnis für die Abteilung formulieren


Viele Unternehmen besitzen ein intern und extern kommuniziertes Leitbild, das die Werte des Unternehmens transportiert und Kunden sowie Lieferanten zeigt, welche Berufsethik das Unternehmen verfolgt.

Eine ähnliche Vorgehensweise eignet sich auch für Abteilungen, die den Teammitgliedern und den anderen Abteilungen des Unternehmens klar signalisieren möchte, mit welchem Selbstverständnis man innerhalb der Firmenstruktur agieren möchte. Sowohl das eigene Team als auch die Kollegen aus anderen Bereichen können im täglichen Berufsalltag daran die Art der Zusammenarbeit ableiten.

Eine beispielhafte Formulierung einer Einkaufsabteilung könnte lauten:

  • Aufgabe innerhalb des Unternehmens (z.B. Verwaltung, zeitliche, mengenmäßige und qualitative Planung und Steuerung von Materialeinsätzen/ Materialbewegungen im Unternehmen)
  • Zielsetzungen (z.B. dafür zu sorgen, dass sich die richtige Ware, zur richtigen Zeit, in der korrekten Menge, in hoher und angemessener Qualität am richtigen Ort befindet)
  • Identität (agiles, motiviertes und leistungsbereites Service-Team für das Unternehmen)