Staatliche Subventionen für energiesparende Anlagen sichern


Natürlich hat auch der Staat Interesse an der Förderung seiner in Deutschland ansässigen Unternehmen. Einerseits bieten diese Unternehmen Arbeitsplätze für Menschen, die Steuern zahlen und auf der anderen Seite zahlen diese Firmen natürlich auch selbst Steuern an den Staat. Neben ökonomischen Interessen hat der Staat auch ökologische Interessen, da Deutschland sehr hohe Umweltauflagen hat und im Bereich Technologie in vielen Sektoren ein marktführender Vorreiter ist.

Die Effizienz Agentur NRW (Kurzform: EFA) beschäftigt sich mit der Schonung von Ressourcen und der Stärkung der deutschen Wirtschaft. Hierbei werden Kernfragen gestellt wie „Wie leben wir morgen?“ und „Wie entwickeln sich unsere Wirtschaft und die Lebensqualität?“. Hierbei liegt ein Fokus auch auf der Strategieentwicklung für neue Wachstumsmöglichkeiten. Durch die EFA werden Subventionsanträge bewertet und befürwortet, welche dann anschließend nochmal staatlich eingereicht werden müssen.

Jedoch kann sich dieser Aufwand lohnen, wenn man bedenkt, dass man einen guten Zuschuss bei einem energiesparenden Neuanlageninvestment oder einer Vollanlagenüberholung erhalten kann. Des Weiteren kann die EFA dabei helfen, Sparpotenziale zu erkennen und diese auch erfolgreich umzusetzen. Kosten im Betrieb zu vermeiden ist dabei genauso wichtig, wie die Stärkung der Marktposition. Ziel der EFA ist es also, die wirtschaftliche Steigerung der Ressourceneffizienz in produzierenden Unternehmen zu unterstützen.

Die Agentur versteht sich dabei als neutrale Fachberatungsagentur mit einem umfassenden Leistungsangebot zur Ermittlung von Einsparpotenzialen beim Rohstoff- und Energieverbrauch. Ebenso werden die Kunden bei der Finanzierung und auch anschließenden Projektumsetzung begleitet. Bereits weit über 2.000 Projekte dieser Art wurden durch die EFA bis dato erfolgreich umgesetzt und kompetent begleitet.

Nutzen Sie diese Chance und suchen Sie mit Ihrem Unternehmen den direkten Kontakt zur Effizienz Agentur NRW (EFA).