© industrieblick - Fotolia.com


Betriebliches Rückenschonen beim Schrauben, Packen und Montieren durch Arbeitsbank


Beim täglichen Schrauben, Entpacken, Einpacken, Montieren und Demontieren von Dingen nimmt ein gewerblicher Mitarbeiter oftmals bis zu 100 mal pro Tag eine schiefe und rückenbelastende Haltung ein, die auf Dauer zu großen Rückenproblemen, Schmerzen und auch Arbeitsausfällen führen kann.

Mit Hilfe von speziellen betrieblichen Arbeitsbänken (wie z.B. die „Arbeitsbank Universal 600“) lässt sich dieser tägliche Prozess optimieren und für die Mitarbeiter deutlich verbessern.

Ein kleines Investment in die Gesundheit und Effizienz von Mitarbeitern, welches sich indirekt sehr schnell lohnen kann.