Unterstützt diesen Blog kostenlos, indem ihr über diesen Bannerlink bei Amazon kauft!



Recruiting- und Bewerbermanagement über IT-Lösungen


Sollte ein Unternehmen im Jahr mehr als 10-15 Stellen ausschreiben, so wäre es möglicherweise sinnvoll, ein softwaregesteuertes Recruiting- und Bewerbermanagement einzusetzen. Dies unterstützt sowohl bei der Mitarbeiterakquise als auch bei der Bewerberauswahl und -einstellung.

Im wesentlichen geht es nicht etwa darum, die Entscheidung über die Qualität einer Bewerberin oder eines Bewerbers einer künstlichen Intelligenz zu überlassen, sondern sich Routine-Aufgaben, die viel Aufwand und Zeit multipliziert mit Stellen- und Bewerberanzahl verursachen, durch Software vereinfachen und teilautomatisieren zu lassen.

Konkret bedeutet das folgende zeitgemäße Funktionalitäten:

  • Automatischer Push mit zeitlicher Steuerung einer einmalig eingestellten Stellenausschreibung an die eigene Website inkl. Google for Jobs und Portale wie Indeed, Xing, Stepstone und das Jobportal der regionalen Tageszeitung
  • Unterschiedliche Bewerbungsformulare, etwa eine One-Click-Bewerbung für Jobs mit niedriger Einstiegsqualifikation und umfangreiche „Online-Assessment-Center“ für Fach- und Führungskräfte
  • Automatische Speicherung einer Online-Bewerbung über die genannten Portale in einem zentralen strukturierten Bewerbungspool
  • Ergänzbarkeit manuell eingegangener Bewerbungen als Scan
  • Teilautomatische Vorauswahl der eingegangenen Bewerbungen nach vorab festgelegten Kriterien wie z.B. Berufserfahrung, Bildungsabschluss oder Gehaltsvorstellung, z.B. über ein Ampelsystem oder Bewertungsschlüssel
  • Vergleichsansicht mehrerer Bewerber nach gewünschten Kriterien
  • Zentrale Kommunikation mit den Bewerbern, z.B. für Vorstellungstermine und Probearbeiten
  • Ggf. eine eigene Videochat-Anwendung für Kurzinterviews
  • Workflows zur Einbindung der Fachabteilungen in die Entscheidungsfindung
  • Bildung eines Talentpools aus Bewerbern, die vorläufig nicht für eine Vakanz in Frage kommen, jedoch als interessant für die Zukunft anzusehen sind, oder Initiativbewerbern (unter Beachtung von Datenschutzaspekten)

Eine beispielhafter Lösungsanbieter ist die Fa. tool24 GmbH mit ihrem Produkt „hrtool24“. Weitere Infos hier.

Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?