Tag: Komplexität hoch


Lager- und Logistikoutsourcing als Vorteilsbetrachtung mit Risikoabwägung


Viele Köche verderben den Brei. Ein altes Sprichwort, was auch in Industrieunternehmen stimmen kann. In vielen Unternehmungen ist es noch so, dass z.B. die Betriebsleitung auch die interne Lager- und Logistikleitung neben zahlreichen anderen Bereichen mit betreut. Eine Vielzahl von Sektoren, die irgendwann zwangsläufig dafür...

Reputation als guter Arbeitgeber aufbauen


Der überregional unbekannte Mittelständler hat es schwer, gute Mitarbeiter zu finden. Viele Absolventen orientieren sich in Richtung Konzerne. Ingenieure und Informatiker sind umworben wie nie. Selbst wenn ein mittelständisches Unternehmen ein „Hidden Champion“ ist, der in seiner Nische höchst erfolgreich agiert, hat er es schwer,...

Warmluftrückführungssystem zur Heizkostensenkung im Betrieb – Umsetzung durch Ventilatorenkonzept


In Fertigungshallen und Lagerbereichen findet man in der Regel sehr hohe Gebäude, die auch im Herbst und Winter stark beheizt werden müssen. Dies ist sehr kostenaufwendig, denn meistens wird von unten die kalte Luft erhitzt, die warme Luft steigt nach oben und kühlt dort wieder aus. Unter dem Strich...

RFID-Werkzeugsysteme und RFID-Brücken sinnvoll im Betrieb implementieren


Ein RFID-System ist keine brandneue Technik mehr, aber es bleibt im Ansatz revolutionär. RFID steht für Radio Frequency Identification und es gibt diverse Einsatzmöglichkeiten und Lieferanten / Hersteller für diese Technik. U.a. ist hierbei die Firma Harting als kompetenter Ansprechpartner zu nennen. Durch RFID kann man...

Ausbau von Just-in-time-Lieferanten zur Reduzierung der Firmenkapitalbindung und zur Senkung der Lagerkosten


Natürlich können sich in der Regel produzierende Unternehmen nicht komplett von einem eigenen Lager (Inhouse oder Outsourcing) lösen, denn es hilft der Produktion und die allgemeine Fertigungsflexibilität bleibt dadurch bestehen. Es bietet sich allerdings an, die Menge und Art der gelagerten Einheiten sehr genau zu...

Mit EDI grosse Kunden per Schnittstelle anbinden


Wenn im Unternehmen die Aufträge und Bestellungen selbst von Großkunden noch per Fax und E-Mail eingehen, ist es an der Zeit, einen betrieblichen Verbesserungsvorschlag für die Einführung von EDI-Schnittstellen einzureichen. Um den Aufwand für eine manuelle Erfassung der Aufträge und die Gefahr von falsch übertragenen...