Wie motiviert man Mitarbeiter in der Produktion?


Mitarbeiter in einer industriellen Serienproduktion wie z.B. Maschinenbediener haben oftmals wenig Abwechslung in ihren täglichen Handgriffen und Tätigkeiten. Dazu kommt eine körperlich einseitige Belastung. Mithilfe der folgenden Werkzeuge steigert man die Motivation und Leistungsbereitschaft: Job-Rotation Wechsel der Aufgaben in festen Zeiträumen für einen Belastungsausgleich Beispiel:...

Mit Management Summary Entscheidungen beschleunigen


Entscheider haben knappe Zeit und können sich nicht mit Details jedes Themas beschäftigen. Daher stocken zu treffende Entscheidungen oftmals. Mithilfe eines Management Summary, das alle wesentlichen Informationen zu einer zu treffenden Entscheidung auf einer DIN A4-Seite darstellt, können zuarbeitende und fachlich versierte Mitarbeiter die Entscheidungsfindung...

Mit EDI grosse Kunden per Schnittstelle anbinden


Wenn im Unternehmen die Aufträge und Bestellungen selbst von Großkunden noch per Fax und E-Mail eingehen, ist es an der Zeit, einen betrieblichen Verbesserungsvorschlag für die Einführung von EDI-Schnittstellen einzureichen. Um den Aufwand für eine manuelle Erfassung der Aufträge und die Gefahr von falsch übertragenen...

Mit Roll-Ups mobil und kostengünstig werben


Werbung ist grundsätzlich ein hoher Kostenfaktor. Dies gilt besonders für kleine und mittlere Unternehmen, die z.B. mit dem Gedanken spielen, für eine Messe Broschüren gestalten und drucken zu lassen, die die Alleinstellungsmerkmale zum Kunden transportieren sollen. Ein Roll-Up oder Rollbanner ist ein kostengünstiges Werbemedium, dass...

Kostenfreie QR-Codes für Kundenservice nutzen


Mit dem Einsatz von QR-Codes (Quick Response = schnelle Antwort) kann man z.B. auf seinen Produkten Websites, Bedienungsanleitungen oder Videoanleitungen verlinken. Diese lassen sich über kostenfreie Websites (Google-Suche) leicht generieren und z.B. per Etikett auf ein Produkt kleben. Auf Seiten der Kunden können QR-Codes einfach...

Eine realistische Aufwandschätzung durchführen


Oft ist das sogenannte Bauchgefühl Grundlage für die Kalkulation von angefragten Dienstleistungen. Die Gefahr besteht, dass Details nicht berücksichtigt werden und die Schätzung zu gering ausfällt. Aufträge laufen damit in die Kostenfalle. Als betrieblicher Verbesserungsvorschlag sollten Aufwandschätzungen systematisch als Gruppenaufgabe durchgeführt werden. Dabei würden die...

Ökologisches und wirtschaftliches Ausdrucken


Obwohl es heute E-Mail, PDF und andere digitale Informationsmittel gibt, wird sehr viel ausgedruckt. Hohe Kosten für Papier und Toner sowie eine unnötige Umweltbelastung sind die Folge. Wenn man tatsächlich noch etwas ausdrucken möchte, was an sich schon auf ein Mindestmaß reduziert werden sollte, dann...

Förderung von Betriebssport


Viele Arbeitnehmer, ob aus dem Büro oder aus der Produktion, haben Probleme mit der Wirbelsäule. Auch Herz-Kreislauf-bedingte Krankheiten kommen häufig vor. Daraus resultierende Fehlzeiten und Frühverrentungen belasten Unternehmen mit sinkender Produktivität und Wissensverlust. Man könnte einen betrieblichen Verbesserungsvorschlag einreichen, der sich mit der Förderung von...

Einfache und kostengünstige Mitarbeitersuche für kleine Betriebe


Stellenanzeigen in regionalen Tageszeitungen sind eine sehr kostenintensive Angelegenheit. Schnell sind mittlere vierstellige Budgets vonnöten, soll die Anzeige aufmerksamkeitsstark sein. Insbesondere für kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe, die aufgrund ihrer Auftragslage dringend Verstärkung suchen, kann die Rekrutierung neuer Mitarbeiter daher eine zu teure Maßnahme sein, die...
Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?